Tjark Worthmann

Top 5: Spielplätze in der Neustadt

Tipps aus der SPOT-Redaktion

Wenn die Sonne scheint und der Tag beginnt, gibt es für viele Kinder nur einen Gedanken: spielen – und das am besten draußen. Wir haben uns einmal aufgemacht und in der Bremer Neustadt nach den schönsten Spielplätzen Ausschau gehalten. Hier die Top 5 unserer SPOT-Redaktion in der Slideshow.


Huckelrieder Park

Der Spielplatz im Herzen von Huckelriede ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln der BSAG bestens zu erreichen. Direkt vor der Tür halten die Straßenbahnlinien 4 und 5 sowie diverse Buslinien. Das Gebiet ist mit vielen Schatten spendenden Bäumen bewaldet und bietet genügend Sitzmöglichkeiten. Neben der großen Rutsche und einer langen Seilbahn stehen auch ein Basketball- und Fußballfeld zur Verfügung.

Adresse: Huckelrieder Park

 

Spielplatz am Werdersee

In direkter Wassernähe bietet der Spielplatz am Werdersee eine tolle Wasserspielarea, ein großes Piratenschiff aus Holz, eine Schaukel, eine Drehplattform sowie sehr viel Strand und Sand. Am besten erreicht man den Ort auf der Werderinsel mit dem Fahrrad oder zu Fuß, da keine Straße direkt zum Spielplatz führt. Als Parkmöglichkeit mit dem Auto bietet sich der Parkplatz am Kuhhirten an.

Adresse: Spielplatz am Werdersee

 

Spielplatz am Leibnizplatzpark

Die direkte Lage des Spielplatzes im Leibnizplatzpark macht ihn sehr gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Ein extra eingezäunter Bereich für Kleinkinder erleichtert Eltern die Aufsicht. Das große Holzgerüst mit Rutsche und Hängebrücke bietet neben Schaukeln, jeder Menge Sand und weiteren Geräten interessante Spielmöglichkeiten für die Kids.

Adresse: Spielplatz Leibnizplatzpark

 

Kinderwildnis BUND

In der Kinderwildnis BUND können sich die Kleinen wirklich ordentlich austoben: Es gibt  Obstbäume vieler alter Sorten auf der Streuobstwiese, versteckte Pfade zwischen dichten Büschen, einen Garten mit Hochbeeten, eine Weidenschnecke, Kletterbäume, ein großes Spielgerüst und vieles mehr. Das Gelände auf dem Stadtwerder ist in stetem Wandel und wird durch die Nutzung der Kinder geprägt. Finanziell unterstützt wird es unter anderem auch durch die Sparkasse Bremen.

Adresse: Kinderwildnis BUND

 

Spielplatz Neustadtswallanlagen

Der Spielplatz mitten in den Neustadtswallanlagen bietet ein buntes Metallflugzeug zum Klettern, ein paar Schaukeln und eine Rutsche sowie ein spannendes Wasserspiel. Letzteres ist jedoch nur in den Sommermonaten in Betrieb. Ausreichend Sitzmöglichkeiten und die grünen Wiesen drumherum sind weitere Argumente für einen Besuch auf diesem Spielplatz in der Neustadt.

Adresse: Neustadtswall (Hinter dem Südbad) 

Autorenbild Tjark Worthmann

Von Tjark Worthmann

Ich fahre am liebsten mit der Vespa oder der Schwalbe durch unsere schöne Hansestadt und entdecke dabei immer wieder geheime Wege und versteckte Orte.

Mehr Artikel von Tjark

SPOT durchsuchen

×